Dax gibt weiter nach

Der Dax verliert weiter an Wert. Aktuell notiert der deutsche Aktienindex unter der 7.700-Punkte-Marke.

Der deutsche Aktienindex befindet sich weiter in einer Abwärtsbewegung. Der Dax begann das neue Jahr in einer Seitwärtsbewegung, konnte Mitte Januar aber stark an Wert gewinnen und stieg von rund 7.700 auf 7.850 Punkte. Ende Januar setzte jedoch ein Abwärtstrend ein, der den Dax auf knapp unter 7.600 Punkte fallen ließ. Im Februar tendierte der Dax durch wechselnde Auf- und Abwärtsbewegungen zwischen 7.800 und 7.600 Punkten, bevor Anfang März ein starker Aufwärtstrend einsetzte. Dieser ließ den Dax von 7.650 Punkten auf 8.050 Punkte Mitte März ansteigen. Im Anschluss fiel der Dax jedoch auf rund 7.800 Punkte Ende März. Nach einem weiteren Hoch fiel der Dax Anfang April erneut auf knapp 7.500 Punkte, bevor sich der Leitindex erneut auf rund 7.900 Punkte steigern konnte. Infolge eines Abwärtstrends notiert der Dax aktuell bei 7.687,03 Punkten.