Dax nach Vortagesgewinnen etwas leichter

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt gehen nach den Kursaufschlägen der letzten drei Tage erst einmal auf Nummer sicher. Viele Investoren gehen vor der bevorstehenden Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank auf Defensivstellung.

Der deutsche Aktienmarkt gab zum Handelsstart am Mittwoch leicht nach. Nach den Kursgewinnen der letzten Tage geht der Markt in den Konsolidierungsmodus.
Händlern zufolge wagt sich vor dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank am Donnerstag kaum einer aus der Deckung. Zudem fehlten die Impulse der US-Börsen, die aufgrund des Unabhängigkeitstages geschlossen blieben, was zu zusätzlicher Zurückhaltung der Anleger führte.